Yoga ab 60

Yoga ab 60

fit im Alter durch fließende Bewegungen

Yoga ab 60

Diese Yogastunde wird im Hatha Yoga Stil unterrichtet. Das heißt wir gehen nach ungefähr jeder zweiten Asana in eine ruhige und entspannte Haltung, um nachzuspüren und wahrzunehmen. Die Asanas sind speziell auf den Körper reiferer Frauen abgestimmt. Wir bleiben nicht lange in einer anstrengenden Ausgangsstellung und meiden längeres Verweilen im Kniestand oder in der Hocke. Ich sage zu jeder Asana Ausweichmöglichkeiten an, so dass jede Teilnehmerin genau weiß wie sie bspw. die Position des Beines verändern kann, wenn ein unangenehmes Gefühl im Knie auftritt.

Auch spielt der Aspekt der Wahrnehmung in dieser Stunde eine größere Rolle als in den andren Yogastunden. Während und auch nach jeder Stellung wird für einen Moment nachgespürt ob die Ausführung problemlos und schmerzfrei war, ob es dem Körper gut geht, ob man in der nächsten Stunde die Stellung genauso ausführen würde oder ob auf etwas geachtet werden sollte. Die Teilnehmerinnen lernen zudem, dass körperliche Einschränkungen ab einem gewissen Alter normal sind und nicht unangenehm in der Gruppe sein müssen. Wenn etwas problematisch in der Ausführung oder nicht umsetzbar ist, dann pausiert man kurz. Es ist wichtig auf sich zu hören und nicht alles mitzumachen, nur weil das bei der Nachbarin gerade so klasse aussieht.

Kursübersicht