Über mich

Über mich

Wie ich zum Pilates und Yoga kam

Schon früh hat das Interesse am menschlichen Körper meine berufliche Laufbahn geprägt und so entschied ich mich 2005 für ein duales Physiotherapie-Studium in Kiel. Bereits während meiner Studienjahre entdeckte ich meine Leidenschaft für Pilates. Fasziniert von den eleganten Bewegungsabläufen und der kontrollierten Körperhaltung, erlangte ich 2012 meine Lizenz zur Pilatestrainerin und begann direkt zu unterrichten.

Auch die ersten Kontakte zu Yoga machte ich in Kiel. In dieser Zeit habe ich nicht nur verschiedene Yogastile ausprobiert, sondern auch Unterricht bei den verschiedensten Yogalehrern genossen. Die Suche nach dem idealen Yogaunterricht ließ bei mir den Wunsch entstehen, selbst Yogalehrerin zu werden. Ich wollte die positiven Wirkungen, die Yoga mit sich bringt, weitergeben und andere dafür begeistern, wofür ich selber brenne. Aus diesem Wunsch heraus, begann ich 2013 die zweijährige Hatha Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya in Münster und Bad Meinberg.

Was erst mit einer nebenberuflichen Tätigkeit begann, wurde schnell zu einer Herzensangelegenheit. Im Jahr 2015 habe ich mich mit dem Gefühl selbstständig gemacht, genau den Beruf gefunden zu haben, der meinem Wesen und meinen Fähigkeiten entspricht.

Beruflicher Werdegang

2005-2008:
Ausbildung zur Physiotherapeutin an der Johann Hermann Lubinus Schule in Kiel

2005-2010:
Studium Physiotherapie (Bachelor of Arts) an der Fachhochschule Kiel

2008-2015:
Tätigkeit als Physiotherapeutin

Seit 2015:
Selbstständigkeit mit Yoga und Pilateskursen

Lizenzen / Fortbildungen

2010: Rückenschullehrerin
2012: Pilatestrainerin B Lizenz
2012: Yogalehrerin (BYV, 700+, bis 2014)
2015: Pilatestrainerin A Lizenz
2015: Kinderyogalehrerin
2017: Yin Yogalehrerin
2018: Fortbildung: Yoga in der Schwangerschaft

TrainerInnen

aktuell sind keine Pilatestrainerinnen oder Yogalehrerinnen bei mir beschäftigt

  • Sarah Sarah Standorte: Münster, Drensteinfurt, Rinkerode, Ahlen, Albersloh Profil