Häufige Fragen

FAQ

Die häufigsten Fragen

Kursinfos

Was ist der Unterschied zwischen einer 10er Karte mit Kursdaten und einer 10er Karte flex?

Mit der flexiblen 10er Karte hast du fünf Monate Zeit zehn Mal zu kommen. Hierfür trägst du dich einfach für zehn beliebige Daten ein. Mit der 10er Karte für einen definierten Zeitraum hast du i.d.R. 10 Wochen (Verlängerung, wenn ein Feiertag dazwischenliegt) zeit, zehn Mal zu kommen. Die flexible 10er Karte kann nicht bei den Krankenkassen eingereicht werden.

Warum sind die Preise für die Kurse unterschiedlich?

Die Yogakurse bei Merisa und Maja kosten etwas weniger als die Kurse bei mir, da sie noch als „Schnupperangebote“ laufen. Die Pilateskurse bei mir haben eine preisliche Spanne, da hier die Raummieten und der Komfort in den Räumlichkeiten variieren.

Kann ich die Kurse bei der Krankenkasse einreichen? Liegt hier eine Zertifizierung vor?

Die Kurse bei Maja und Merisa sind nicht durch die zentrale Prüfstelle für Prävention zertifiziert. Dies ist immer ein etwas längerer und zeitintensiver Prozess und setzt einige Bedingungen voraus. Wir sind sehr bemüht in den nächsten Monaten die Bedingungen zu erfüllen und haben die Zertifizierung der Kurse in Ahlen als Ziel. Einige meiner Kurse sind zertifiziert, hier bitte gezielt nachfragen.

Woher weiß ich wann ein Termin ausfällt bzw. wann Ferien sind?

Die Ausfall- und Feriendaten stehen zum einen unten auf der „Kursübersicht“ –Seite und zum andern werden diese bei der Kursbuchung ersichtlich. Über Eversports trägst du dich für zehn Termine ein. Wenn an einem Tag kein Kurs stattfindet, ist dieser Tag als Buchungsoption gar nicht mit aufgeführt. Unter „meine Buchungen“ findest du dann alle zehn Termine im Überblick.

Was ist, wenn ich an einem Kurstermin nicht kann?

Du kannst dich ganz bequem über die App für diesen Termin abmelden. Du gehst auf „meine Buchungen“ und klickst auf das Datum und weiter unten auf „Abmelden“. Wenn du dich bis spätestens vier Stunden vorher abmeldest, wird dir die Kursstunde gutgeschrieben und du kannst dich für einen anderen Tag innerhalb der Kurslaufzeit wieder einbuchen. Das muss nicht in derselben Woche sein.

Kursbuchung

Was bedeutet der Button „Bezahlen vor Ort“

Die Bezahlung vor Ort ist nicht möglich. Aus technischen Gründen ist eine Umformulierung der Angabe nicht möglich. Gemeint ist die Zahlung „per Überweisung“.

Bezahlen vor Ort = Überweisung

Ich habe kein Online Banking und möchte überweisen. Was klicke ich an?

Du klickst wie oben beschrieben auf den Button „Bezahlen vor Ort“ und bekommst direkt die Rechnung per Mail. Bitte gebe die Rechnungsnummer bei der Überweisung mit an.

Wann muss die Kursgebühr überwiesen werden?

Wenn du dich für die Überweisung entschieden hast, hast du fünf Tage Zeit die Zahlung einzuleiten.

Ab wann kann ich mich für den nächsten Kurs anmelden bzw. diesen buchen?

Sobald der Kurs online ist (im Kalender oder in der Kursübersicht ersichtlich), kannst du den Kurs buchen. I.d.R. bis zu einem halben Jahr vorher.

Ich bin im Montagskurs und möchte bald den Dienstagskurs belegen. Was muss ich machen?

Wenn du den Kurs wechseln möchtest, brauchst du mir nur eine kurze Info per Mail zukommen lassen, sodass ich dich für den anderen Kurs frei schalten kann.

Warum gehen manche 10er Karten 10 Wochen, andere 14 Wochen?

Wenn im Kurszeitraum Feiertage oder Ferien anstehen, fallen euch diese Daten nicht weg. D.h. die Kurslaufzeit verlängert sich dementsprechend.